So einfach ist das Handling
mit dem effect Kunststoffrahmen ART

  1. Beide Verbindungen eines Schenkels gleichzeitig entriegeln. Mit den Daumen gleichzeitig nach oben herausschieben.
  2. Glas und Rückwand herausziehen.
  3. Bild einlegen und das Ganze zurück in den Rahmen schieben.
  4. Die herausgenommenen Rahmenleisten  in das Rahmenprofile einschieben bis diese einrasten.

Profil Wechselrahmen ART

 

Der Rahmen aus Kunststoff ist durch sein Hohlkammerprofil  außergewöhnlich formstabil. Eine Anpreßlippe drückt das Bild rundum an die Glasscheibe. Das Eckverbindungssystem macht die Handhabung problemlos.

Die zusätzliche freie Ladetiefe beträgt ca. 2 mm und ist damit ausreichend für ein Passepartout mit normaler Stärke.

Wahlweise ist der Kunststoffrahmen mit gewaschenem und kantengeschliffenem Normal-, Antireflex- oder Kunstglas erhältlich. Mit im Lieferumfang ist eine beidseitig glatte MDF-Rückwand mit zwei Aufhängern für Quer- oder Hochformat.

Optional: Separater Aufsteller von 10 x 15 cm bis 20 x 30 cm lieferbar.

 

Breite 11,4 mm, Tiefe 18,1 mm.

Auch in Sonderformaten lieferbar

silber

gold

weiß

gelb

alulike

platin

schwarz

anthrazit

altgold

rot

blau

grün

Aluminiumrahmen

Brandschutzrahmen

Bildhalter

Portraitrahmen

Kollagerahmen

Fun Frames

Passepartouts

KONTAKT

 

@ effect Bilderrahmen GmbH & Co KG

Industriestraße 6

D-74193 Schwaigern

Telefon 07138-5100

Telefax 07138-4343

 

info@effect-bilderrahmen.de

GEWERBLICHE KUNDEN

Katalog download

Ersatzteile

Passwort anfordern

Preisliste download